Biographie

Ausbildung

1981

Abitur

1983 – 1986

Ausbildung zur Logopädin in Ulm und Heidelberg

1987 – 1989

Studium der Psycholinguistik an der TU Berlin

1992 – 1994

Postgraduiertenstipendium der Carl-Duisberg-Gesellschaft
für ein Studium der Neurolinguistik
am Institute of Neurology University College London

2000

Promotion zum Dr. phil. an der RWTH Aachen
Dissertation über Konzeptstörungen bei Aphasie

Beruflicher Werdegang

1986

Klinische Logopädin / Rehazentrum Geesthacht

1988 – 1992

Tätigkeit als Lehrlogopädin in Berlin, Kassel und an der Universität Cleveland, USA

2001 – 2003

Dozentin an der Medau-Schule Coburg
Aufbau der Fachschule für Logopädie mit angeschlossener Sprachheilambulanz
Projekte mit der Hochschule Coburg im Bereich Neue Medien

1999 – 2003

Lehrtätigkeit an der Hochschule Hildesheim
Lehrtätigkeit am University College London

2003 – 2009

Professorin für Angewandte Sprach- und Kommunikationswissenschaften
an der FH Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven
Studiengangsleitung Logopädie

2007 – 2009

Prodekanin des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit
an der FH Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven

seit 2009

Professorin für Logopädie Schwerpunkt Neurorehabilitation
an der Hochschule für Gesundheit Bochum
Leitung Studienbereich Logopädie